Ihre Gesundheit in liebevollen Händen
  • pflegedienst@helfendeschwestern.de
  • Bürozeiten: Mo.-Fr. 09:00 - 16:00 Uhr
  • 24 Std. Tag / 365 Tage Jahr

Ausbildung Pflegefachassistenz

Ausbildung Pflegefachassistenz, Pflegedienst Bonn, Karriere

Starte noch heute Deine Karriere bei den Helfenden Schwestern. Wir suchen laufend engagierte Mitarbeiter/innen, die mit uns wachsen und Teil eines professionellen Teams mit viel Erfahrung und Leidenschaft für mehr Lebensqualität anderer Menschen werden wollen.

Ausbildung Pflegefachassistenz (m/w/d)

Die Ausbildung beginnt zum 01. September jeden Jahres.
Erwerbe mit der Ausbildung zur/zum Pflegefachassistentin/Pflegefachassistenten eine erste berufliche Qualifikation in der professionellen Pflege

Mit der Ausbildung Pflegefachassistenz bei der Helfenden Schwestern Pflegedienst GmbH entscheidest Du Dich für einen Pflegeberuf mit Zukunft und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie berechtigt zur Teilausführung von SGB V Leistungen.

Du unterstützt Pflegefachkräfte in der Versorgung pflegebedürftiger Menschen und in Fragen der Gesundheitsförderung. Wenn Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft und Empathie zu Deinen Stärken zählen und Du in stressigen Situationen die Ruhe bewahren können, erfüllst Du bereits wichtige Voraussetzungen.

Die praktische Ausbildung findet in unserem ambulanten Pflegedienst in Bonn-Beuel statt. Die schulische Ausbildung wird durch die DRK Schwesternschaft e.V. Bonn in Bonn-Duisdorf begleitet.

Ziel der einjährigen Ausbildung Pflegefachassistenz ist:
Die erforderlichen fachlichen, sozial-kommunikativen, methodischen und persönlichen Kompetenzen für diesen wichtigen Assistenzberuf zu vermitteln. Theorie- und Praxisphasen wechseln sich während der Ausbildung ab. Du lernst lernen insbesondere, kranke Menschen bzw. Patienten professionell zu beobachten und von Pflegefachkräften geplante Pflegeprozesse durchzuführen und fachgerecht zu beurteilen.

 

Zukünftige Tätigkeiten:

  • Du übernimmst nach Anleitung selbstständig grundpflegerischer Aufgaben und unterstützt die Pflegefachkräfte in der Tour.
  • Wir vermitteln Dir Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Du brauchst, um erfolgreich als Pflegefachassistenz tätig zu sein.
  • Wichtig ist auch die Erhaltung der eigenen Gesundheit.

Voraussetzungen:

  • eine positive Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen
  • soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu nonverbaler Kommunikation
  • Zuverlässigkeit, Kreativität und Flexibilität
  • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von dementiellen und psychischen Krankheiten oder geistigen Behinderungen
  • psychische Stabilität, Fähigkeit zur Reflexion des eigenen Handelns, Fähigkeit, sich abzugrenzen
  • Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Führung von einzelnen oder mehreren Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
  • Gesundheitliche Eignung

Das solltest Du mitbringen:

  • Der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (mind.) qualifiziert Dich für diese Aufgabe.
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Freude am Umgang mit Menschen, Kommunikationsfreude und Empathie, Einsatz- und Lernbereitschaft sowie ein gutes technisches Grundverständnis
  • Deine gesundheitliche Eignung für den Pflegeberuf sollte gegeben sein.
  • Eine praktische Erfahrung in der Pflege oder als Betreuungskraft ist von Vorteil.

Abschluss:

  • Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Prüfung gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsordnung NRW. Prüfende Stellen sind die Bezirksregierungen Köln oder Düsseldorf. Mit bestandenem Examen bist Du berechtigt, die Berufsbezeichnung “Staatlich anerkannte Pflegefachassistentin / staatlich anerkannter Pflegefachassistent” zu führen.

Beruf und Karriere:
Durch das bestandene staatliche Examen des Pflegefachassistenten erhältst Du einen Anspruch auf den Zugang zur 3-jährigen Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann.

Die Bewerbung sollte Folgendes enthalten:

  • Ein aussagekräftiges Motivationsschreiben und einen Lebenslauf, Abschluss- bzw. letztes Schulzeugnis und ein Lichtbild.
  • Bei ausländischen Schulabschlüssen: Die Anerkennung des Schulabschlusses durch die Bezirksregierungen Köln oder Düsseldorf.
  • Wenn Nachweise über absolvierte Praktika, FSJ, Ausbildung, Studium etc. vorliegen, bitte diese ebenfalls der Bewerbung beifügen.
  • Bei nicht-deutscher Muttersprache benötigst Du mindestens einen Nachweis über Sprachniveau B2 (GER). Wir empfehlen das Sprachniveau C1.

Du kannst Dich jederzeit bei uns bewerben.

Fühlen Sie sich angesprochen…
dann freuen wir uns auf einen vollständigen Lebenslauf und ein kurzes Anschreiben.
Sollten Du noch Fragen zu unserem Stellenangebot haben, stehen wir Dir gerne telefonisch zur Verfügung.

Du erreichst uns von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Frau Melanie Lila
Mobil: 01520 – 214 381 9

Vereinbaren Sie heute noch ein Termin mit uns.